Die J-O-B ermittelt die Chancen der Kunden und entwickelt ihre Potentiale. Ziele der Beratung sind die Optimierung der strategischen Ausrichtungen des Unternehmens und die Abstimmung von Prozessen einzelner Unternehmensbereiche unter Nutzung der vorhandenen Ressourcen.


  In der Rolle einer externen Stabstelle schließt die J-O-B diese Lücke, mit dem Vorzug, unbeschwert und objektiv an die anstehenden Aufgaben herangehen zu können. Umsetzungsstärke und Sensibilität sind hierbei die Erfolgsfaktoren.

Ausbau der Geschäftsentwicklung
Erarbeiten und Definieren strategischer und operativer Ziele sowie der erforderlichen Vorgehensweisen
Planen wirtschaftlicher Konsequenzen
Internes und externes Vermitteln der Unternehmensziele

Unternehmensorganisation
Führen in schlanken Hierarchien
Innovationsmanagement durch kompetente und kreative Mitarbeiter
Herstellen transparenter betrieblicher Abläufe
Sicherung der Leistungsqualität
Erstellen von Konzepten zur internen Kommunikation
Konzipieren von Maßnahmen zur Erfolgskontrolle

 

Personalmanagement
Personalauswahl und -beratung nach gezielten Anforderungen
Entwicklung von Führung und Management
Entwicklung und Karriereumsetzung von Mitarbeitern

Sozialisierungskonzepte
Erstellen und Implementieren von Maßnahmen zur Förderung der innerbetrieblichen
Kommunikation, der Firmenkultur sowie des Aus- und Fortbildungsstandes